Streaming bleibt: Google gibt die Entwicklung von Videospielen auf

02.02.2021 Allgemein Keine Kommentare

Ein Besucher spielt auf der Gamescom 2019 den Shooter „Doom“ auf der Stadia-Plattform.

Mit großen Erwartungen startete Google vor zwei Jahren seinen Angriff auf das Games-Geschäft. Nun holt der Rotstift der Betriebswirte die kühnen Pläne des Unternehmens ein. Die Plattform Stadia soll zwar bleiben – hat aber unklare Aussichten.

Tags:

Leave a Reply

Your email address will not be published.